Nottiere

 

Hier sind zukünftig die Nottiere zu finden, die vermittelt werden können. Die anfallende Schutzgebühr dient zur Deckung der entstandenen Unkosten wie Futter und Tierarztkosten, insbesondere Kastrationsgebühren.     

Weibchen in roter, Böcke in blauer und Kastraten in grüner Schrift!     

 

Lunkarya, Himalaya, geb. ca Ende 2016, bereits kastriert und abgesessen. Kann sofort zu den Mädels. Sehr zurückhaltend, von daher auch als Zweitkastrat in eine größere Gruppe möglich

frei

 

 

 

 Zubehör, welches ich abgebe:

Käfigunterschalen in 100 cm Länge z.B. als Buddelkisten für Kaninchen oder zum Kräuteranbau

 

 

Guckt doch auch mal bei Sabine Olm (www.meerschweinchen-notstation-barendorf.de) rein, bei ihr suchen noch einige Notschweinchen ein neues Zuhause. Die Tiere können nach Absprache auch bei mir abgeholt werden.

 

i Webmaster - Herwey 2006