Nottiere

 

Hier sind zukünftig die Nottiere zu finden, die vermittelt werden können. Die anfallende Schutzgebühr dient zur Deckung der entstandenen Unkosten wie Futter und Tierarztkosten, insbesondere Kastrationsgebühren.     

Weibchen in roter, Böcke in blauer und Kastraten in grüner Schrift!     

 

Heute (23.07.22) sind die nächsten 4 Nottiere eingetroffen, ein Weibchen (geb. 10/21) mit ihrer Tochter (geb. 04/22) und zwei Söhnen (geb. 15.06.22). Die beiden kleinen Buben werden schnellstmöglich (früh)kastriert, die Mädels bleiben sitzen, bis eine Trächtigkeit ausgeschlossen ist. Alle sitzen nun erstmal in einer Pflegestelle, Fotos folgen in Kürze.

 

 

 

Externe Vermittlung (Kontaktdaten bei Anfrage):

Moritz, Langhaar-Cuy-Mix in creme, 3,5 Jahre, handzahm, Außenhaltung gewöhnt. Passender Frühkastrat auf Anfrage. Kann hier auf Wunsch auch noch  kastriert werden

frei

 

 

Zubehör (Erlös geht jeweils zu 1/2 zugunsten meiner Tierarztkasse und der Tiernothilfe):

 

große Transportbox "Grau"

10 € / frei

 

 

 

i Webmaster - Herwey 2006