Nottiere

 

Hier sind zukünftig die Nottiere zu finden, die vermittelt werden können. Die anfallende Schutzgebühr dient zur Deckung der entstandenen Unkosten wie Futter und Tierarztkosten, insbesondere Kastrationsgebühren.     

Weibchen in roter, Böcke in blauer und Kastraten in grüner Schrift!     

 

Die nächsten Notties (Übernahme aus der Nothilfe Wendland) sind am Donnerstag 16.09.2021 eingezogen. Inzwischen ist auch bei den Weibchen eine Trächtigkeit ausgeschlossen und können vermittelt werden.

Nur noch ein Weibchen sucht ein neues Zuhause:

W5 (Name folgt), Glatthaar in schwarz-rot-weiß, geb. ca. 06/2021

frei

 

Zubehör, welches ich abgebe:

 

Eigenbau auf Rollen mit abnehmbarer Abdeckung, Flaschenhalter, Heuraufe und Unterstand, Größe:150x90 cm, Preis: 50 Euro

 

Käfigunterschalen in 100 cm Länge z.B. als Buddelkisten für Kaninchen oder zum Kräuteranbau

diverse Transportboxen (Bilder folgen)

 

 

 

 

 

i Webmaster - Herwey 2006